Diverse News

Die Stadt Luzerner SVP will Urs Studer das Präsidium streitig machen

Die Stadt Luzerner SVP will Urs Studer das Präsidium streitig machen

11.06.2015, 19:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die SVP der Stadt Luzern will bei den Wahlen am 28. März dem amtierenden Stadtpräsidenten Urs Studer den Sitz streitig machen. Laut der neuen Luzerner Zeitung will sie mit einem prominenten Kandidaten gegen Urs Studer antreten. Am 10. Januar soll der Herausforderer und auch ein zweiter Stadtrat Kandidat nominiert werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch