DSDS: Chanelle aus Zug ist weiter

26. März 2017, 08:40 Uhr
Mit Song von Helene Fischer die Jury überzeugt

In der vierten Recall-Runde von Deutschland sucht den Superstar 2017 kann die Schlager-Gruppe mit Monique Simon, Chanelle Wyrsch und Maria Voskania die Jury begeistern. Mit dem Song "Und morgen früh küss ich dich wach" von Helene Fischer sorgen sie für gute Stimmung und erhalten viel positive Kritik. 

H.P. Baxxter glaubt aber fest daran, dass die Stimme der Zugerin Chanelle noch ausbaufähig ist. Michelle und Dieter Bohlen sehen es ähnlich und schicken die Schweizerin in die nächste Runde.

Das Video mit Chanelle's Auftritt gibt es hier

(Quelle: rtl.de)

 

Chanelle Wyrsch aus Zug ist wieder eine Runde weiter.

veröffentlicht: 26. März 2017 07:12
aktualisiert: 26. März 2017 08:40