Anzeige

Eine Runde auf dem Natureisfeld drehen

12. Juni 2015, 06:30 Uhr

Was für ein Erlebnis in der freien Natur umgeben von verschneiten Bäumen. Seit einer Woche darf man auf dem Teuefenweiher in Neuenkirch mit den Schlittschuhen seine runden drehen. Nach einer zwei jährigen Pause, konnten die Besitzer des Teufenweihers, die Weiherfrösche in diesem Jahr wieder grünes Licht geben. Die 10 Zentimeter dicke Eisschicht hält. Unsere Moderatorin Evelyn Leemann hat es gleich selber ausprobiert und ist auf dem Eis auf Stimmenfang gegangen.

Was sie dabei erlebt hat, hört ihr morgen auf Pilatus.

Ihr könnt natürlich auch selber auf dem Eis eure Runden drehen. Jeweils ab 13 Uhr bis 22 Uhr ist auch das Beizli in der Hütte geöffnet und bietet Platz zum Ausruhen. Für alle die keine Schlittschuhe mehr haben, diese kann man dort natürlich auch mieten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:30