Diverse News

Eine Russe wollte mit Handgranate Frau zum Heiraten zwingen

Eine Russe wollte mit Handgranate Frau zum Heiraten zwingen

11.06.2015, 19:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Mit einer Handgranate wollte ein 24-jähriger Mann in Russland seinem Heiratsantrag Nachdruck verleihen. Er nahm seinen Schwarm als Geisel und drohte damit, die Granate zu zünden. Überredungskünste der Polizei die Geiselnahme zu beenden blieben erfolglos. Nach mehreren Stunden zündete er die Granate. Der Täter und sein Schwarm erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch