Eishockey-Playoff-Final: Davos legt vor

27. September 2018, 16:59 Uhr
Im dritten Playoff-Finalspiel gewinnt der HCD beim ZSC mit 3:2 n.P.
© Radio Pilatus AG / Tele 1 AG
Im dritten Playoff-Finalspiel gewinnt der HCD beim ZSC mit 3:2 n.P.

In der Eishockey-Nationalliga A hat der HC Davos in der Playoff-Finalserie vorgelegt. Davos gewinnt auswärts gegen die ZSC Lions mit 3:2 nach Penalty schiessen. In der Finalserie steht es damit 2:1 für Davos. Das nächste Spiel ist dann am Donnerstag.

Im Aufstiegsspiel für die Nationalliga A - in der Ligaqualifikation - haben die SCL Tigers die Türe für den Wiederaufstieg weit aufgestossen. Die Langnauer gewinnen auch das dritte Spiel gegen Rapperswil. Dieses Mal mit 4:3 nach Verlängerung. Damit brauchen die SCL Tigers noch einen Sieg für den Wiederaufstieg.

veröffentlicht: 6. April 2015 18:18
aktualisiert: 27. September 2018 16:59