EM-Favorit Spanien ringte die Franzosen mit 2:0 nieder.

12. Juni 2015, 11:16 Uhr

Nach 19 Minute erzielte Xabi Alonso das 1:0 für Spanien. Frankreich versuchte anschliessend vergeblich gegen die drohende Niederlage anzurenne. Die Träume von einer Halbfinal-Qualifikation der Grande Nation wurden schliesslich in der 90 Minuten durch ein zweites Tor von Alonso begraben. Die Spanier gewinnen verdient und ungefährdet mit 2:0 und stehen damit im Halbfinal. Dort kommt es zum iberischen Duell gegen die Portugiesen.

veröffentlicht: 24. Juni 2012 00:29
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:16