Emmen mit höherem Minus

11. Juni 2015, 16:36 Uhr
Die Emmer Gemeindeverwaltung im Gersag in Emmen.
© www.emmen.ch

Die Gemeinde Emmen hat das vergangene Jahr mit einem Minus von 7.3 Millionen Franken abgeschlossen. Budgetiert war ein Minus von 5 Millionen. Das schlechtere Ergebnis sei vor allem auf die neue Pflegefinanzierung zurückzuführen, heisst es in einer Mitteilung der Gemeinde Emmen.

veröffentlicht: 4. April 2012 14:13
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:36