Erneut Erdbeben in Algerien

11. Juni 2015, 18:30 Uhr
Anzeige

Sechs Tage nach dem schweren Erdbeben mit mehr als 2200 Toten ist der Norden Algeriens von einem neuen Erdstoss erschüttert worden. Das Beben mit der Stärke 4,1 auf der Richterskala ereignete sich laut dem Zentrum für Geophysik in Algier in Zemmouri nahe dem ersten Epizentrum.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30