EU will Gefahr durch Bankenpleiten eindämmen

12. Juni 2015, 11:15 Uhr

Die EU-Kommission will die Gefahr durch Bankenpleiten eindämmen und die Steuerzahler vor milliardenschweren Rettungspaketen bewahren. Wird der entsprechende Gesetzesentwurf realisiert, müssen alle Staaten bis 2014 eigene Abwicklungsfonds schaffen, die von den Banken selbst finanziert werden. EU-Kommissionspräsident Barroso bezeichnete die Pläne als einen Schritt hin zu einer Bankenunion in der EU.

veröffentlicht: 6. Juni 2012 16:32
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:15
Anzeige