Explosion am Flughafen Peking

12. Juni 2015, 12:51 Uhr
Niemand wird getötet
© © Tom - Fotolia.com
Niemand wird getötet

Am Flughafen in Peking gab es eine Explosion. Ein Mann in einem Rollstuhl hat eine Bombe gezündet. Opfer gibt es keine – der Mann im Rollstuhl wurde verletzt. Beim Täter handelt es sich um einen Chinesen. Sein Motiv ist noch unklar. Augenzeugen berichten, der Mann habe Flugblätter verteilen wollen.

veröffentlicht: 20. Juli 2013 15:08
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:51