Anzeige

EXPO braucht weitere 70 MIO vom Bund

11. Juni 2015, 22:25 Uhr

Die Expo.02 braucht eine weitere Finanzspritze von bis zu 70 Millionen Franken vom Bund. Laut Tony Burgener, Info- Chef der Expo.02, sind fehlende Einnahmen dafür verantwortlich. Bis Ende Jahr ist die Liquidität garantiert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:25