Diverse News

Facebook kämpft gegen Fake News

Facebook kämpft gegen Fake News

15.01.2017, 14:35 Uhr
· Online seit 15.01.2017, 14:30 Uhr
Das Unternehmen will vor allem in Deutschland schärfer gegen Falschmeldungen vorgehen
Anzeige

Angesichts der massiven Kritik an Facebook wegen Falschmeldungen hat das soziale Netzwerk ein schärferes Vorgehen dagegen in Deutschland angekündigt. Man konzentriere sich dabei auf die Falschmeldungen, die durch sogenannte Spammer erstellt wurden. Spammer geben vor, bekannte Nachrichtenagenturen zu sein und veröffentlichen Falschmeldungen, damit mehr Menschen ihre Webseiten besuchen. Facebook arbeite jetzt mit externen Faktenprüfern zusammen, teilte das US-Unternehmen mit.

veröffentlicht: 15. Januar 2017 14:30
aktualisiert: 15. Januar 2017 14:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch