Fall von Kurt B. vor Luzerner Obergericht

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Das Luzerner Obergericht behandelt heute den Fall von Kurt B. aus Emmenbrücke. Der 49-jährige Dachdecker erschoss vor rund 3 Jahren vor seinem Haus einen Einbrecher. Das Kriminalgericht verurteilte ihn darauf hin wegen vorsätzlicher Tötung zu sechs Jahren Zuchthaus.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00