FDP-Frauen wollen mehr Frauen in der Chefetage

12. Juni 2015, 11:36 Uhr

In den Verwaltungsräten und in der Chefetage von Unternehmen gibt es immer noch viel zu wenige Frauen. Dieser Ansicht sind die FDP-Frauen. Sie haben sich deshalb erstmals für Frauenquoten in der öffentlichen Verwaltung und in börsenkotierten Unternehmen ausgesprochen. Bisher hatten dies nur grüne und linke Parteien gefordert. Weil sich aber in den vergangenen Jahren kaum etwas bewegt habe in dieser Sache, sei es nötig, ein Zeichen zu setzen, so der Vorstand der FDP-Frauen gegenüber dem SonntagsBlick.

veröffentlicht: 9. September 2012 18:38
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:36