Flüchtlingsschiff im indischen Ozean gekentert - gegen 100 Tote

12. Juni 2015, 11:16 Uhr

Ein Schiff mit 200 Flüchtlingen an Bord ist vor der Weihnachtsinsel im Indischen Ozean gekentert. Es gebe Überlebende, sagte eine Behörden-Sprecherin. Etwa 40 Menschen hätten sich am umgekippten Wrack gehalten,weitere 70 hätten aus dem Wasser gerettet werden können. Tausende Flüchtlinge versuchen jedes Jahr von Indonesien aus mit teils kaum seetüchtigen Booten illegal nach Australien zu gelangen.

veröffentlicht: 21. Juni 2012 15:07
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:16