Für Maurer gibt es keine Alternative zum Gripen-Kampfjet

12. Juni 2015, 11:35 Uhr

Trotz wachsender Kritik hält Bundesrat Ueli Maurer am Gripen-Kampfjet fest. Er schloss aus, dass das Auswahlverfahren für Kampfjets wiederholt werden könnte. Es gebe keinen Plan B, sagte Maurer in der Sendung „Rundschau“ des Schweizer Fernsehens. Eine andere Lösung als den Gripen gebe es eigentlich nicht. Die Kritik am Gripen auch aus den Reihen der Bürgerlichen nimmt Bundesrat Maurer gelassen. Er glaube weiter an eine Mehrheit im Parlament, sagte er.

veröffentlicht: 30. August 2012 10:09
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:35