Anzeige

Gefälschte Radio Pilatus-Tickets im Umlauf

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Für die bereits seit Wochen ausverkaufte Radio Pilatus-Rutschparty sind die ersten gefälschten Tickets aufgetaucht. Die sehr guten Fälschungen sind allerdings durch technische Hilfsmittel von den Originalen zu unterscheiden. Als Sicherheitsmassnahmen werden an Sylvester alle Karten mit technischen Hilfsmitteln kontrolliert und durch Armbänder ersetzt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00