Geisterschiff vor Vancouver aufgetaucht

11. Juni 2015, 16:45 Uhr
Anzeige

Vor der westkanadischen Küste ist heute ein Geisterschiff entdeckt worden. Das 45 Meter lange Fischerboot wurde seit dem Erdbeben und Tsunami in Japan vor einem Jahr vermisst und ist nun von kanadischen Streitkräften gesichtet worden. Diese gehen davon aus, dass das Schiff ohne Besatzung über den ganzen Pazifik geschwommen ist. Somit hat es fast 8000 Kilometer zurückgelegt und dabei Stürme und gewaltige Wellen überstanden.

Das Schiff ist der erste grosse Überrest des Tsunamis vor einem Jahr, der an der Küste Nordamerikas angeschwemmt wird. Schon seit Wochen treibt dort aber ein riesiger Teppich aus Trümmerteilen, der so gross ist wie Deutschland und Dänemark zusammen.

veröffentlicht: 24. März 2012 18:25
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:45