Geschäftslage von Schweizer Unternehmen ist getrübt

12. Juni 2015, 12:35 Uhr
Dies zeigt eine aktuelle Umfrage der Konjunkturforschungsstelle der ETH

Die Geschäftslage bei einer Vielzahl Schweizer Unternehmen ist getrübt. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich. Dies sei vor allem auf das international schwierige finanzielle Umfeld zurückzuführen, so die Forschungsstelle. Ausserdem hat die Unzufriedenheit im Detailhandel stark zugenommen. Erfolgreich unterwegs sind dagegen Versicherungen und Inland-Banken. An der Umfrage nahmen insgesamt 6000 Schweizer Unternehmen teil.

veröffentlicht: 6. Mai 2013 15:11
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:35