Gewerbehallen-Brand in Ebersecken LU

3. Februar 2016, 10:39 Uhr
Nächtlicher Grosseinsatz für die Feuerwehr

In der Nacht auf Mittwoch wurde die Feuerwehr der Region Ebersecken zu einem Grosseinsatz gerufen. Gegen 02.00 Uhr ging der Alarm ein, dass die Gewerbehalle einer Holzbaufirma im Vollbrand steht.  Wie der Feuerwehrkommandant sagte, sei zum Zeitpunkt des Eintreffens der Feuerwehr die Halle bereits in Flammen gestanden. Die Flammen konnten jedoch rasch unter Kontrolle gebracht und damit ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindert werden. Die Gewerbehalle wurde durch den Brand komplett zerstört. Die Feuerwehren Ebersecken, Schötz und Wauwil-Egolzwil standen mit über 100 Personen im Einsatz. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Über die Höhe des Sachschadens wie auch der Brandursache kann zum jetzigen Zeitpunkt keine genauen Angaben gemacht werden.

veröffentlicht: 3. Februar 2016 10:15
aktualisiert: 3. Februar 2016 10:39