Grand Hotel National mit neuer Führung

11. Juni 2015, 18:30 Uhr

Das Grand Hotel National in Luzern hat seit Anfang Juni eine neue Führung. Eine neue Managementgesellschaft leitet künftig den Hotelbetrieb. Die Familie Erculiani ist als Besitzerin des Hotels an der neuen Managementgesellschaft beteiligt. Gleichzeitig wird die Zahl der Zimmer von 40 auf 50 erhöht. Nach Angaben des Grand Hotels National sind diese Veränderungen nötig, um die Marktstellung bei den Luxus-Hotels auszubauen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30
Anzeige