Griechen würden radikaler wählen

12. Juni 2015, 11:55 Uhr
Anzeige

In Griechenland haben die radikalen Parteien Zulauf. Die Parteien am linken und rechten Rand gewinnen wegen der schweren Wirtschaftskrise deutlich an Popularität. Gemäss einer Umfrage würde jeder Vierte inzwischen für die linke Syriza stimmen. Damit hat Syriza die grösste Regierungspartei ND inzwischen überholt. Die Rechtsradikalen kämmen auf gut 10 Prozent. Die grösste Sorge der Griechen ist die Arbeitslosigkeit.

veröffentlicht: 11. November 2012 10:54
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:55