Diverse News

Griechische Medienlandschaft unter Schock

Griechische Medienlandschaft unter Schock

12.06.2015, 12:45 Uhr
· Online seit 12.06.2013, 07:06 Uhr
Regierung schliesst per sofort staatlichen Radio- und Fernsehsender
Anzeige

Die Griechische Medienlandschaft steht unter Schock. Die Regierung hat gestern überraschend beschlossen, den staatlichen Radio- und Fernsehsender aus Spargründen per sofort zu schliessen. Rund 3000 Angestellte haben damit über Nacht ihren Job verloren.

Bald soll es eine neue öffentlich rechtliche Institution mit viel weniger Angestellten geben.

veröffentlicht: 12. Juni 2013 07:06
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch