Grossbrand in einer Schreinerei in Spiringen

11. Juni 2015, 17:00 Uhr

In Spiringen im Kanton Uri hat vergangene Nacht ein Grossbrand in einer Schreinerei und Zimmerei einen Millionenschaden angerichtet. Verletzt wurde niemand. Aus Sicherheitsgründen war die Klausenpass-Strasse jedoch mehrere Stunden gesperrt. Laut der Kantonspolizei Uri standen rund 140 Mann der Feuerwehren Bürglen, Spiringen, Unterschächen, Altdorf und Schattdorf im Löscheinsatz. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

veröffentlicht: 1. Februar 2012 06:08
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:00