Hänggi-Prozess wieder aufgenommen

11. Juni 2015, 20:45 Uhr

In Guatemala ist der Prozess gegen den früheren Nestle-Manager Andreas Hänggi und mehrere mutmaßliche Mittäter in eine Neuauflage gegangen. Vor einem Gericht in der Hafenstadt Puerto Barrios begann erneut die Verhandlung wegen des Vorwurfs des millionenschweren Drogenhandels. Der Hauptangeklagte ist allerdings vor Gericht gar nicht erschienen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:45
Anzeige