Hat Coldplay alles nur geklaut?

12. Juni 2015, 06:15 Uhr

Die britische Rockband Coldplay ist in Los Angeles unter dem Vorwurf angeklagt, den Titelsong ihres Albums „Viva la Vida“ gestohlen zu haben. Der US-Musiker Joe Satriani will die Band in einem Geschworenenprozess zur Verantwortung ziehen.

Satriani habe in dem Coldplay-Hit substanzielle Teile seines Soundtracks „If I Could Fly“ aus dem Album „Is There Love In Space“ von 2004 wiedererkennt. Der US-Musiker verlangt Schadensersatz sowie die Gewinnbeteiligung an „Viva la Vida“. Das Album war in der Nacht zum Donnerstag für sieben Grammys nominiert worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:15