Hellbühl LU: Motorrad prallt in Auto

31. Juli 2017, 14:25 Uhr
Motorradfahrer bei Auffahrkollision schwer verletzt
© Luzerner Polizei
Motorradfahrer bei Auffahrkollision schwer verletzt

Auf der Luzernstrasse in Hellbühl ist es zu einer Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.
 
Passiert ist es am Montagmorgen kurz vor 07:30 Uhr auf der Luzernstrasse von Emmenbrücke Richtung Ruswil, wie die Luzerner Polizei mitteilte. In Hellbühl sei der Motorradfahrer aus noch ungeklärten Gründen in die Rückseite eines Autos geprallt. Der Polizei zufolge erlitt der 62-jährige Motorradfahrer beim Unfall schwere Verletzungen. Er wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital überführt.

Die Fahrbahn habe anschliessend durch eine Putzmaschine gereinigt werden müssen, so die Polizei weiter. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 17'000 Franken.

veröffentlicht: 31. Juli 2017 14:14
aktualisiert: 31. Juli 2017 14:25