Anzeige

Hochwasserflut der Elbe bewegt sich auf Wittenberge zu

11. Juni 2015, 22:10 Uhr

Die Jahrhundertflut wälzt sich der deutschen Stadt Wittenberge in Brandenburg entgegen. Am Morgen wurde dort ein Pegel von 7 Metern gemessen. Die Bundeswehr kämpft jetzt mit knapp 20‘000 Mann gegen die Hochwasserkatastrophe.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:10