«I love You» kostete Bund 1 Mio. Fr.

11. Juni 2015, 20:30 Uhr

Das Computervirus «I love you» von Anfang Mai hat bei der Bundesverwaltung einen Schaden von rund einer Million Franken angerichtet. Wenig auskunftsfreudig zeigen sich hingegen Betriebe der Privatwirtschaft.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:30
Anzeige