Im Nahen Osten ist kein Ende der Gewalt in Sicht

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Ein Ende der Gewalt im Nahen Osten ist weiter nicht abzusehen. Im Westjordanland wurde am frühen Morgen nördlich von Jerusalem ein Palästinenser in seinem Wagen erschossen. Zwei weitere Insassen des Autos wurden nach Angaben des israelischen Rundfunks verletzt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40