Anzeige

In Deutschland bleibt die Hochwasserlage kritisch

11. Juni 2015, 22:10 Uhr

Die Hochwasserlage entlang der Elbe ist nach zahlreichen Dammbrüchen weiter dramatisch. Die Flutwelle hat den Norden erreicht, wo die Wassermassen schneller als erwartet steigen. In Sachsen und Sachsen-Anhalt haben die Wassermassen inzwischen ganze Landstriche in riesige Seenlandschaften verwandelt. In Bitterfeld staunen die Experten, dass die am Wochenende von rund 5000 Freiwilligen aufgebauten Dämme noch halten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:10