In fünf Jahren gibt es weitere 18 Millionen Millionäre

12. Juni 2015, 11:45 Uhr

In den nächsten fünf Jahren dürfte es auf der Welt 18 Millionen neue Millionäre geben. Gemäss einer Studie der Credit Suisse werden dann insgesamt 46 Millionen Menschen Millionäre sein. Vor allem in den Schwellenländern wird es deutlich mehr Reiche geben. Schwerreich sind laut der CS zur Zeit weltweit aber nur 85 000 Personen, 3000 davon in der Schweiz. Sie verfügen alle über ein Vermögen von über 50 Millionen Dollar.

veröffentlicht: 10. Oktober 2012 18:46
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:45