In Hergiswil wird Weltraumforschung gemacht

12. Juni 2015, 12:35 Uhr
Das Kompetenzzentrum ist der Luzerner Hochschule für Technik angegliedert

In Hergiswil Nidwalden, wird künftig Weltraumforschung betrieben. Das Kompetenzzentrum für biomedizinische Weltraumforschung wurde heute offiziell eingeweiht. Es ist der Luzerner Hochschule für Technik und Architektur angegliedert. Der Forschungsbereich Biomedizin im Weltraum ist in der Schweiz einzigartig. Bisher war das Forschungszentrum an 25 Weltraummissionen beteiligt.

In Hergiswil wird Weltraumforschung betrieben

veröffentlicht: 8. Mai 2013 15:14
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:35