In Kanada stirbt eine weitere Person an SARS

11. Juni 2015, 18:30 Uhr
Anzeige

In Toronto ist die Zahl der SARS-Toten auf 30 gestiegen. Gestern war eine weitere Person an der Lungenkrankheit gestorben. Singapur dagegen ist nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation frei von SARS.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30