Initiative gegen Pauschalsteuer kommt zustande

12. Juni 2015, 11:56 Uhr

Das Schweizer Stimmvolk kann voraussichtlich über die Abschaffung der Pauschalbesteuerung abstimmen. Die Initiative „Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre“ ist zustande gekommen. Die Initianten haben über 103‘000 gültige Unterschriften eingereicht, teilt die Bundeskanzlei mit. Bereits in den vergangen Monaten konnte das Volk in verschiedenen Kantonen über die Pauschalsteuer entscheiden. Zürich und vier andere Kantone haben sie abgeschafft. Dagegen haben sich die Stimmbürger von Luzern im März für die Pauschalsteuern ausgesprochen.

veröffentlicht: 22. November 2012 15:06
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:56