Intelligente Stromzähler zahlen sich aus

12. Juni 2015, 11:15 Uhr

Mit intelligenten Stromzählern sollen die Schweizer Haushalte in Zukunft Strom sparen. Dieses sogenannte „Smart Metering“ ist eine der Massnahmen der neuen schweizerischen Energiestrategie 2050. Nun zeigt eine Studie des Bundesamtes für Energie BFE, dass sich eine flächendeckende Einführung von solchen intelligenten Stromzählern auch aus volkswirtschaftlicher Sicht lohnt. Den Gerätekosten von rund einer Milliarde Franken stehen Stromeinsparungen im Wert von bis zu zweieinhalb Milliarden Franken gegenüber.

veröffentlicht: 5. Juni 2012 11:12
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:15
Anzeige