Diverse News

Israel hat einen gesuchten Anführer der radikalen Al-Aksa-Brigaden getötet

Israel hat einen gesuchten Anführer der radikalen Al-Aksa-Brigaden getötet

11.06.2015, 23:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die israelische Armee hat am dritten Tag ihrer Grossrazzia in der Altstadt von Nablus neun Palästinenser getötet. Unter den Toten befindet sich einer der meist gesuchten Anführer der radikalen Al-Aksa-Brigaden, wie eine Armeesprecherin bekannt gab.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch