Israelische Soldaten nehmen mutmassliche Selbstmordattentäter fest

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Bei einem Militäreinsatz in einem Flüchtlingslager in Bethlehem hat die israelische Armee nach eigenen Angaben zwei ranghohe Mitglieder der radikal-islamischen Organisation Dschihad festgenommen. Nach Angaben des israelischen Radios sollen die Männer einen Selbstmordanschlag vorbereitet haben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige