Jon-Bon-Jovi-Konzert in Restaurant

12. Juni 2015, 07:25 Uhr

Die Gäste eines mexikanischen Restaurants waren mehr als überrascht, als Jon Bon Jovi (47) dort ein Spontan-Konzert gab. „Er nahm einfach eine Gitarre von der Wand und begann zu spielen“, sagte einer der Gäste der „New York Post“.

Der Rockstar aus New Jersey sang im Blue Parrot auf Long Island unweit von New York Hits wie "Who Says You Can't Go Home” und “Free Bird“. Als er wieder zu seinen Tisch zurück wollte, schrien alle nach einer Zugabe. Er gab nach und spielte noch seinen Hit „Wanted Dead Or Alive”, heisst es.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:25
Anzeige