Jugendliche können vielerorts immer noch Alkohol kaufen

12. Juni 2015, 11:16 Uhr

Nach wie vor kommen Minderjährige zu einfach an Alkohol. Das zeigt der neuste Bericht der Eidgenössischen Alkoholverwaltung. Diese hat im vergangenen Jahr Testkäufe mit Minderjährigen durchgeführt. In über 30 Prozent der Testkäufe wurde Alkohol an Minderjährige verkauft. Dies trotz eines Verkaufsverbots. Der Alkoholkonsum ist in der Schweiz nicht verboten, unter 16-jährige dürfen aber keinen Alkohol kaufen. Das Verkaufsverbot wurde am häufigsten an Events und in Stadien missachtet.

Jugendliche können vielerorts immer noch Alkohol kaufen

veröffentlicht: 21. Juni 2012 11:51
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:16