Diverse News

Justizminister Blocher will unbefristete Ausschaffungshaft

Justizminister Blocher will unbefristete Ausschaffungshaft

11.06.2015, 23:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Justizminister Christoph Blocher plant die Einführung einer unbefristeten Ausschaffungshaft. Ausländerinnen und Ausländer ohne Aufenthaltsrecht sollen unbefristet in Haft genommen werden, um sie ausschaffen zu können. Das wird Blocher dem Ständerat vorschlagen, wie er im Nationalrat ankündigte. Er werde den Vorschlag für eine unbefristete Haft bis Ende Monat ausarbeiten lassen, sagte der Justizminister.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch