Kampagne gegen Alkohol am Steuer

12. Juni 2015, 13:42 Uhr
Zentralschweizer Polizeikorps mit neuen Plakaten

Null Promille - null Probleme - neue Plakatkampagne der Polizeikorps

Die Zentralschweizer Polizeikorps haben gemeinsam mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu rechtzeitig auf die Festtage eine neue Plakatkampagne gegen Alkohol am Steuer lanciert. Unter dem Motto "Null Promille. - Null Probleme." werden die Autofahrerinnen und Autofahrer aufgefordert, keinen Alkohol zu konsumieren. Gerade über die Festtage finden zahlreiche Anlässe statt, bei denen Alkohol konsumiert wird.

Wer trotzdem zu viel Promille im Blut hat, soll sein Fahrzeug stehen lassen und mit dem Taxi oder dem öffentlichen Verkehr nach Hause reisen. Oder man kann auch die Dienste von "Nez-Rouge" nutzen. Freiwillige Mitarbeiter bringen die Betrunkenen mit deren eigenem Auto sicher nach Hause.

veröffentlicht: 4. Dezember 2014 07:07
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:42