Kampagnen-Start zur Initiative «Sicheres Wohnen im Alter»

12. Juni 2015, 11:21 Uhr
Littau gratuliert dem neuen Luzerner Stadtpräsidenten Stefan Roth.

Pensionierte Hausbesitzer sollen steuerlich entlastet werden. Dieses Ziel verfolgt die Initiative „Sicheres Wohnen im Alter“. Der Schweizerische Hauseigentümerverband hat dazu die Abstimmungs-Kampagne gestartet. Ziel der Initiative ist es, dass AHV-Rentner vom Eigenmietwert befreit werden. Dieser wird den Hauseigentümern als steuerbares Einkommen angerechnet. Die Volks-Initiative «Sicheres Wohnen im Alter» kommt am 23.September vors Volk

veröffentlicht: 11. Juli 2012 18:20
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:21