Kampf um Wickis Nachfolge

16. Februar 2016, 10:59 Uhr
Im Kanton Nidwalden verspricht die Regierungsratswahl viel Spannung
© wickihans.ch
Im Kanton Nidwalden verspricht die Regierungsratswahl viel Spannung

Am 28. Februar kommt es im Kanton Nidwalden zum grossen Showdown. In den Kampf um den frei werdenden Sitz von Baudirektor Hans Wicki - er wird neuer Nidwaldner Ständerat -  sind Kandidaten aus allen politischen Lagern verwickelt. Diese äussern sich in unserer Abstimmungsvorschau.

 

Showdown im Kanton Nidwalden: Wer folgt auf Hans Wicki?

veröffentlicht: 16. Februar 2016 10:53
aktualisiert: 16. Februar 2016 10:59