Diverse News

Kanton Luzern will Beschwerde machen

Kanton Luzern will Beschwerde machen

12.06.2015, 12:11 Uhr
· Online seit 29.01.2013, 15:46 Uhr
Unterschutzstellung der ZHB entspricht nicht dem Willen des Parlaments
Anzeige

Der Kanton Luzern will eine Beschwerde dagegen einreichen, dass die Zentral- und Hochschul-Bibliothek ZHB Anfang Monat unter Denkmalschutz gestellt worden ist. Die Unterschutzstellung verunmöglicht nämlich einen Neubau der ZHB und das geplante Kantonsgericht. Das Kantonsparlament hatte sich letztes Jahr äusserst knapp für den Neubau ausgesprochen. Die Stadt Luzern ihrerseits ist klar gegen einen Neubau. Das Stadtparlament hatte vor rund einem Jahr eine für den Neubau nötige Umzonung klar abgelehnt und verlangt eine Sanierung, wie dies ursprünglich auch der Kanton plante.Gemäss Finanzminister Schwerzmann braucht die Ausarbeitung der Beschwerde eine gewisse Zeit.

8. März 2020 - 20:03

Kanton plant Beschwerde wegen ZHB

veröffentlicht: 29. Januar 2013 15:46
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:11

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch