Diverse News

Kantone gegen Nationalbank-Entscheide des Nationalrats

Kantone gegen Nationalbank-Entscheide des Nationalrats

11.06.2015, 23:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Konferenz der Kantonsregierungen wehrt sich gegen die Nationalbank-Entscheide des Nationalrats. Die Kantone hätten verfassungsmässigen Anspruch auf mindestens zwei Drittel der Erträge aus überschüssigen Goldreserven und Nationalbankgewinnen. Der Nationalrat hatte vor zehn Tagen beschlossen, dass vom Nationalbankgold zwei Drittel an die AHV und ein Drittel an die Kantone gehen sollen. Von den Nationalbankgewinnen sollen AHV und Kantone je die Hälfte erhalten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch