Keine Änderung bei Bezahlung von Psychotherapien

11. Juni 2015, 16:50 Uhr

Psychotherapien ohne ärztliche Anordnung müssen auch künftig selber bezahlt werden. Das sagte der Chef des Bundesamtes für Gesundheit BAG gegenüber dem SonntagsBlick. Er begräbt damit den Vorschlag des Vize-Direktors. Dieser hatte erst vor einer Woche vorgeschlagen, dass Patienten künftig selber zum Psychiater gehen und die Kosten von der Krankenkasse abrechnen können. Dies weil zu wenig therapiert werde. Stimme nicht, so der BAG-Direktor.

veröffentlicht: 26. Februar 2012 11:12
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:50