Keine Hochwassergefahr in der Zentralschweiz

12. Juni 2015, 11:20 Uhr

In der Zentralschweiz droht keine Hochwassersituation.Dies trotz Schweiz weit zum Teil starken Gewittern und Niederschlägen. Einzig bei bei der Wassersättigung der Böden könne es Probleme geben, sagt Albin Schmidhauser vom kantonalen Amt für Verkehr und Infrastruktur Luzern. Die Gefahr, dass das Wasser in den Böden nicht abfliessen kann, droht nur bei starken Gewittern.

veröffentlicht: 3. Juli 2012 14:07
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:20
Anzeige