Diverse News

Klaus Regling sieht Halbzeit in der Wirtschaftskrise erreicht

Klaus Regling sieht Halbzeit in der Wirtschaftskrise erreicht

12.06.2015, 12:00 Uhr
· Online seit 16.12.2012, 16:51 Uhr
Der Chef des Euro-Rettungsschirms ist optimistisch
Anzeige

Klaus Regling, der Chef des Europäischen Rettungsschirms ESM sieht in der Wirtschaftskrise die Halbzeit erreicht. Die Euro-Schuldenkrise könnte nach Ansicht von Regling im Verlauf der nächsten drei Jahre ausgestanden sein. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus sagte der ESM-Chef, es seien gute Fortschritte erzielt worden. In zwei, drei Jahren hätten alle Euro-Länder ihre Haushalts-Defizite unter drei Prozent des Bruttoinlandprodukts gesenkt. Sie seien auf gutem Weg zu einem ausgeglichenen Haushalt.

veröffentlicht: 16. Dezember 2012 16:51
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch