Kleinflugzeug in Hochhaus in Mailand gerast!

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Ein Kleinflugzeug ist kurz vor 18.00 Uhr in das Pirelli-Hochhaus im Zentrum von Mailand geprallt. Laut dem italienischen Sender Rai Uno brennen mehrere Stockwerke des Gebäudes. Das Flugzeug soll kurz vor dem Aufprall einen Notruf gesendet haben. Die höheren Stockwerke des Gebäudes stehen in Flammen. Die Polizei befürchtet, dass das Hochhaus einstürzen könnte. Es ist das höchste Gebäude von Mailand.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00